august, 2022

wed24aug20:00LEOPARD | Support: CAVAPresented by RS:IN_CONCERT20:00

Event Details

… Leopard, erfrischender Indie-Rock, eine noch unbekannte, dynamische Band mit gesellschaftlich/politsch cleveren und witzigen Texten!

Einlass 20:00 / Start 20:30

LEOPARD, Berlin

Support: CAVA, Berlin / Info unten anschliessend …

LEOPARD: Gegründet von den Sängern, Gitarristen und Songschreibern Lars Paprotta und Christian Dangel, komplet+tiert von Achmed Zmero am Bass und Raul Neddermeyer am Schlagzeug, ist LEOPARD pünktlich zum Beginn eines neuen Jahrzehnts angetreten, um sich mit Krallen aus eingängigen Gitarrenriffs, einem sanften Fell aus Melodien und leuchtenden Augen voller ehrlicher Texte durch das von Ironie verseuchte Dickicht der postmodernen Pop-Musik zu kämpfen. Das Ziel: Make Rock‘n‘Roll a threat again!

Anzuknüpfen an die Zeiten, als Gitarrenmusik noch Bedrohung, Versprechen und Befreiung Befreiung war. Als alles möglich schien. Als alles möglich war. Warum? Weil noch immer alles möglich ist. Und auch immer sein wird.

Im Juni 2020 haben LEOPARD ihre Debüt-EP MYSTERIUM veröffentlicht: Vier Songs zwischen Post-Punk, Indie-Rock und Pop, zwischen Liebe und Abfuck, aufgenommen undproduziert in der Tonbrauerei Berlin.

Das Release-Konzert spielte die Band als Solidaritäts-Konzert auf einem Berliner Häuserdach gegenüber der JVA Moabit – zur Freude der Insassen, zum Leidwesen der Wärter und der Polizei – und verband dies mit einem Spendenaufruf für Opfer rassistischer Polizeigewalt.

NunNun erscheint am 11. Juni 2021, fast auf den Tag ein Jahr später, die nächste EP, die den Titel „Blaulicht“ trägt. Aufgenommen und produziert wurde diese ebenso wie „Mysterium“ von Matthias Neu in der Tonbrauerei Berlin. Darauf zu hören sind fünf schräge und krachende aber nicht minder eingängige Banger, die lautstark die neuen 20er Jahre begrüßen, irgendwo zwischen Pandemie und dem Anbruch einer neuen Zeit.

Bitte ohne Weltkrieg diesmal.

LEOPARD / bandcamp

CAVA ist ein Berliner Garageduo, das sich im März 2020 formiert hat. Musikalisch bewegt sich CAVA zwischen Garage Rock und Punk. Neben einer wilden Mischung an lauten, dreckigen Gitarrenriffs und schrillem Feedback finden auch melodischer Gesang und zweistimmige Harmonien Einzug in ihre Songs. Der DIY-Charakter, die Experimentierfreude und die Liebe zur Musik stehen dabei immer im Vordergrund. In ihren Texten finden sich sehr persönliche Geschichten als auch politischen Motive, die ebenso abwechslungsreich sind wie ihre Musik. Themen wie Spinnen und Mansplaining finden auf absurde Art und Weise zusammen, ohne dass es an Ernsthaftigkeit mangelt

CAVA / bandcamp

more

Time

(Wednesday) 20:00

Ticket Price

12€ inkl. VVK-Gebühr / AK 14€

Ticket Link

Tickets
Nach oben