Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

HYPIE HYPIE w/ BIGA*RANX & SCHLACHTHOFBRONX

Sa_12.10, 23:00

Details

Datum:
Sa_12.10
Zeit:
23:00–7:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Rote Sonne
Maximiliansplatz 5
München, 80799 Deutschland
Website:
www.rote-sonne.com

● Biga*Ranx
 Schlachthofbronx
Maendi
Taming the White Rhino

Mit seinem Vapor Dub ist Gabriel Gault aka Biga*Ranx genau der richtige Mann, um den Post-Sommer- und Post-Wiesn-Blues endgültig zu vergraulen. Bei einem der dampfigen Live-Sets des Musikers aus der zentralfranzösischen Stadt Tours tanzt man sich in einen so euphorischen Gemütszustand hinein, dass sich alles irgendwann so angenehm blurry anfühlt wie seine Musikvideos zu den Ohrwürmern „Liquid Sunshine“ und „DIY“. Dafür verantwortlich ist die Kombi von wärmenden Bässen und wavvy Synthie-Pop-Melodien. Biga*Ranx beherrscht die große Kunst, Tracks zu produzieren, die minimalistisch und melancholisch sind und trotzdem maximale Euphorie auslösen – beeinflusst von früheren und aktuellen Reggae-Dancehall-Größen wie Super Cat und Vybz Kartel. Wie deep die Connection von Biga*Ranx zu Jamaika ist, zeigt auch eine Doku des TV-Senders France Ô, die ihn bei einer Reise in den Karibikstaat begleitet – Treffen mit persönlichen Helden wie Potential Kidd inklusive.

Die Connection zwischen Biga*Ranx und Schlachthofbronx entstand wiederum bei einem Dub-Festival in Frankreich. Man kennt und schätzt sich also schon lange, dementsprechend familiär wird die Stimmung bei Hypie Hypie sein. Die Crowd darf sich wie immer auf viele neue und unveröffentlichte Schlachthofbronx-Tracks freuen, denn Bene und Jakob sind unermüdlich am Produzieren, wenn sie nicht gerade Gast-Mixe für Rinse FM und die gute alte BBC anfertigen, beim Carnival in London raven oder ihre nächste Blurred Vision-Session am 1. November in Berlin vorbereiten.

Auch am Start diesmal ist MAENDI – die meisten Bass-Interessierten kennen sie sicher von ihren Sets auf Radio 80000 oder jüngst einem tighten Boiler Room Abend in der Roten Sonne, also genau da wo sie auch diesmal eine grandiose Selection von low-end-lastigen Tunes präsentieren wird. Abrunden wird den Abend wie immer der gute HypieHypie-Hausgeist Taming The White Rhino.