HEARTTHROB

SA/17/09/16
Beginn 23:00
Eintritt 10€

HEARTTHROB
Isnisnt/Berlin

DEEP DOWN DAVE
Rote Sonne/München

MAXIM VON TERENTIEFF
Rote Sonne/München

Schon ein äußerst umtriebiges Kerlchen, dieser Jesse Siminski, vielen besser bekannt unter seinem Alias Heartthrob. Im Laufe seiner Karriere hat er auf bekannten Labels wie Bpitch,  Minus, Hot Creations und Mute Spuren seines zweifelsohne großen Talents hinterlassen. Selbiges legtem ihm sein musikalischer Vater und ein Verwandter, der einen Record Store in der Nähe von Detroit besaß, in die Wiege.  Prince, Kraftwerk und Laidback waren die ersten Berührungspunkte in Sachen “electronic beat” und sollten seine zukünftige Laufbahn prägen und inspirieren. Prägend war vor allem eine zufällige Begegnung mit Magda in New York, die ihn Troy Pierce und Richie Hawtin vorstellte. The rest is history, Mininal Techno hatte ein Gesicht, vielmehr eine Crew, und trat seinen weltweiten Siegeszug durch die Clubs an. Neben seiner DJ Tätigkeit arbeitet Heartthrob an technischen Entwicklungen für große Firmen wie Native Instruments, Ableton und Allen & Heath – ein Know How, das kaum in Geld auf zu wiegen ist. 2013 brachte er sein eigenes Label Isnisnt an den Start, ein Spielwiese für eher “nach vorne” orientierten House, Techno und Electo. Hiervon wird er uns dieser Nacht einen feinen Auszug präsentieren. Seine Sets sind von einer unerschöpflichen Energie charakterisiert, die bislang noch jeden auf dem Dance Floor in den Bann gezogen und verzaubert hat, weltweit versteht sich. Dieses Wochenende aber erstmal bei uns in der Roten Sonne, adäquat supportet von Triple D und Maxim von Terentieff.

EKSOTIK MEKSOTIK
Dezember 2017
EKSOTIK MEKSOTIK
LAURENT GARNIER
Dezember 2017
LAURENT GARNIER
DIRTY DOERING
Dezember 2017
DIRTY DOERING
Herrensauna invites
Dezember 2017
Herrensauna invites
MUNICH AGAIN
Dezember 2017
MUNICH AGAIN
JESUS BIRTHDAY
Dezember 2017
JESUS BIRTHDAY
EMBRYO
Dezember 2017
EMBRYO
XIQUE’ XIQUE
Dezember 2017
XIQUE’ XIQUE
QUEER SQUAD
Dezember 2017
QUEER SQUAD
COUNTERWEIGHT
Dezember 2017
COUNTERWEIGHT