Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

RUFFHOUSE x CARBONATE x NOISEY pres. TSVI & WALLWORK

Sa_17.11, 23:00

Details

Datum:
Sa_17.11
Zeit:
23:00–9:00

Veranstaltungsort

Rote Sonne
Maximiliansplatz 5
München, 80799 Deutschland
Website:
www.rote-sonne.com

Weitere Angaben

Abendkasse:
10€

● TSVI & Wallwork
(Nervous Horizon/London)
● Mignon
(Ruffhouse/Seoul)
● Pastiche
(Ruffhouse/Copenhagen)
● Koala
(Ruffhouse/Helsinki)
● Tymotica
(Ruffhouse/Berlin)
● Top Shotta
● Yonkers Tale
● 600-cell
● Sharlatan

Ruffhouse, Noisey und Carbonate laden zur nächsten Schorlen-Party! Ein Heimspiel für Schranz 04, deren Kader nur die Top Player der Müchner Bass Szene umfasst und darüber hinaus noch mit etlichen internationalen Stars aufwarten wird. Zum allerersten Mal wird die komplette Ruffhouse Gang am Start sein. Ein hartes Stück Arbeit liegt hinter Top Shotta, der durch endloses Internetstalking und Bestechung mit Free Porn HD Abos all diese hoffnungsvollen, neuen Künstler „akquirieren“ konnte. Kein Weg ist zu weit, keine Kosten und Mühen wurden gescheut, um die komplette Crew zu versammeln. Pastiche wird aus Kopenhagen kommen und der mysteriöse Producer Koala den Flieger in Helsinki besteigen. Mignon hat wohl den weitesten Weg, Seoul liegt nicht gerade um die Ecke. Umso mehr freuen wir uns auf eine Portion Gangnam Ghetto Tech aus seinem Plattenkoffer. Tymotica, einer der Urväter der Ruffhouse Bewegung, wird Berlin verlassen, um sich bei Vodi und Champagne die Knie küssen zu lassen. Hinzu gesellt sich 600-Cell, der für einen Abend nicht den Discotizer gibt und seine Glitzer-Plateauschuhe gegen Sneaker tauschen wird. Selbstverständlich werden auch Yonkers Tale und Sharlatan am Start sein, wie immer unter der strengen Aufsicht von Oberhorst Top Shotta, dem Iceberg Slim unter den Getränkehändlern. Für weitere Highlights auf dem ohnehin schon atomar strahlenden Dancefloor sorgen TSVI und Wallwork aus London, deren Label Nervous Horizon seit geraumer Zeit den Kurs in Sachen Underground Club Musik bestimmt. TSVI hat erst vor kurzem sein Debütalbum gedroppt, welches von Mixmag zum Album des Monats gekürt wurde. Der langen Rede kurzer Sinn: Geht alle da hin!