MIKE DUNN

SA/30/01/16
Beginn 23:00
Eintritt 12€ (10€ < 24:00)

MIKE DUNN (More About Music/Chicago, USA)
ANETTE PARTY (Pastamusik/Muc)
DER L (Pimpernel/Muc)

„Been there, Dunn that“. Dieses leicht adaptierte Dr. Dre Zitat beschreibt die Vita von Mike Dunn in wenigen Worten. Nur ein paar Ausnahmekünstler schaffen es in einem doch nicht selten schnelllebigen Business, eine derart einflussreiche und Stil prägende Karriere hin zu legen. Seit seinen Anfängen in Chicago sind mittlerweile über 20 Jahre vergangen. Beeinflusst von der Plattensammlung seiner Eltern, verfiel er dem Soul und dem Funk, später auch dem Hip Hop, und war einer der ersten, der zwei Turntables zu den berüchtigten Block Partys schleppte, die nicht nur den Sound of Chicago ins Leben riefen, sondern gleichsam eine ganze Bewegung ins Rollen brachten, die neben dem metallisch schimmernden Techno und Electro aus Detroit zu den unabdingbaren Säulen dieser weltweiten Musikrevolution zählt. „Dance You Mutha“, „So let it be House“ oder auch „Phreaky MF“ sind ewige Klassiker des Chicago House und haben im Laufe der Jahre nichts von ihrer roughen Energie verloren. Auch im Jahr 2016 zählt Mike Dunn noch immer zu den wichtigsten Vertretern dieses Genres, ist jedes Wochenende unterwegs, um in allen namhaften Clubs auf der ganzen Welt seinen „State of House“ zu verkünden und zu leben. Mit Anette Party und dem PimperneL dürfte da nichts mehr schief gehen, denn beide sind glühende Verehrer des Herrn aus der Windy City und sicherlich auch schon ein klein wenig nervös angesichts dieses Ausnahmebookings. Absoluter Plichttermin!

www.moreaboutmusic.com/artist-management/mike-dunn/

EKSOTIK MEKSOTIK
Dezember 2017
EKSOTIK MEKSOTIK
LAURENT GARNIER
Dezember 2017
LAURENT GARNIER
DIRTY DOERING
Dezember 2017
DIRTY DOERING
Herrensauna invites
Dezember 2017
Herrensauna invites
MUNICH AGAIN
Dezember 2017
MUNICH AGAIN
JESUS BIRTHDAY
Dezember 2017
JESUS BIRTHDAY
EMBRYO
Dezember 2017
EMBRYO
XIQUE’ XIQUE
Dezember 2017
XIQUE’ XIQUE
QUEER SQUAD
Dezember 2017
QUEER SQUAD
COUNTERWEIGHT
Dezember 2017
COUNTERWEIGHT