ANDRÉ GALLUZZI

SA/22/10/16
Beginn: 23:00
Eintritt: 10€

ANDRÉ GALLUZZI
Aras, Ostgut Ton, Cocoon/London
MATZE CRAMER
Vorsicht Glas!/München

Eine DJ-Karriere aus dem Bilderbuch, die mittlerweile seit einem Vierteljahrhundert andauert. Wie man es als 14jähriger Bartender in einen Club und an die Decks schafft, weil der Haupt DJ ausfällt, soll an einer anderen Stelle erläutert werden. Auf jeden Fall war dies der einschneidende und prägende Moment für die musikalische Laufbahn des Herrn Galluzzi. Vinyl Digger können sich vielleicht noch an Neuton erinnern, seinerzeit einer der größten deutschen Vertriebe für elektronische Musik. Hier traf er 1996 Paul Brtschitsch, mit dem er das Label Taksi ins Leben rief. Seither war der Himmel die Grenze, es folgten Residencies im berühmt-berüchtigten Berliner TRESOR und der Umzug in die deutsche Hauptstadt.  Und wenn man schon mal da ist, kann man ein paar Jahre später mit der Gründung des Ostgut  – sozusagen der Berghain Vorläufer – gleich noch eine weitere permanente Vakanz in der DJ Kanzel buchen. 10 Stunden Sets waren hierbei eher die Regel als Ausnahme, eine gute Schule für eine beeindruckende und weltweite Karriere. 2011 gründete er sein Label Aras, eine Plattform für junge und aufstrebende Talente, die einem eher unkonventionellem und ausgefallenem Sound frönen. Aber genug der Anekdoten, denn auch im Jahr 2016 steht André Galluzzi noch immer für feinsten und treibendenden Techno, wie er besser nicht sein kann. Wir würden allen empfehlen, für die Abfahrt schon mal ein Taksi zu bestellen.

November 2017
November 2017
14 YEARS STOCK5
November 2017
14 YEARS STOCK5
FM4 CLUB
Dezember 2017
FM4 CLUB
SUSTAIN!
Dezember 2017
SUSTAIN!
MOONBOTICA
Dezember 2017
MOONBOTICA
DIE SAUNA
Dezember 2017
DIE SAUNA
ANTHONY ROTHER
Dezember 2017
ANTHONY ROTHER
Hypie Hypie
Dezember 2017
Hypie Hypie
SUPERNOVA
Dezember 2017
SUPERNOVA