im August

JEDEN DONNERSTAG, FREITAG UND SAMSTAG SPIELEN IM GARTEN UNSERE LIEBLINGSJOCKEYS!!!!!
ANETTE PARTY, JÄGER90, JI, SPENZA, UPSTART, KOTTAN, MATZE CRAMER, PLAYLOVE/81, MIGUELLE, MAXIM VON TERENTJEV, BEATNIK, L, RALF SUMMER, HIAS WRBA, ALBERT PÖSCHL, RÜBE, STEREO AKA NONAME uvm

 

DO/03/08/06 Beginn 22:00
Eintritt 4 €
MODULATED WORKS live
DJ KOMMT vs. HLS
Georg Janker bringt seinen Kontrabass und die kleine rote Wunderkiste mit und erzeugt unerhörte Klangbilder. Vielleicht wird es eine Zeitreise in die 70er Jahre. Modulated Works ist ein "Work in Progress" Projekt auf der Suche nach neuen Klangräumen und kybernetischen Synergien. Was genau passiert weiss selbst der Künstler noch nicht. Nach der intensiven Klangforschungs Session von Modulated Works erwartet uns eine deep tanzbare Reise mit Kommt und HLS.

******************************

 

FR/04/08/06 & SA/05/08/06
DISCO MONSTER
ROTE SONNE WIRD EINS
Es ist so weit!!! Die Rote Sonne wird ein Jahr alt. Wir freuen uns auf euch alle und viele viele weitere, verrückte, wild panierte, rasend abwegige, liebenswert verspulte Jahre mit euch, der Musik, den Drinks, dem Nebel, den kaputten Thekengesprächen und dem ganzen Rest.
Um diesen Geburtstag gebührend zu begiessen haben wir ganz tief in die Trickkiste gegriffen.

 

FR/04/08/06
Beginn 23:00
Eintritt 12 €
EGOEXPRESS live
AEOX live
ELECTRONICAT UPSTART
KOTTAN
PLAYLOVE/81
MIGUELLE
Egoexpress - die zwei durchgeknallten Muschelschubser aus Hamburg proklamieren zu Recht: "Wir müssen weiter!"
Aeox - die beiden Hardcore Trash Punk Electro Boys aus Berlin haben uns letztes Jahr gemeinsam mit Cora S so auseinandergenommen, dass wir nicht anders konnten.
Electronicat - Der Pariser Weltmeister der übersteuerten Kickdrum filetiert unsere Hüften mit einer kunterbunten Wildstyle Trash Partie.

Upstart, Kottan, Playlove/81 und Miguelle runden diesen Traum von einer Nacht mit Tränen auf der Tanzfläche ab.

 

SA/05/08/06
Beginn 23:00
Eintritt 12 €
DIGITALISM live
DEXTER live
JUSTUS KÖHNCKE
ANETTE PARTY
JÄGER90
MAXIM TERENTJEV
MATZE CRAMER
Digitalism - das Pariser Kitsune Label schickt uns ihre Speerspitze mit dem für ihre brutal rockenden Live Sets bekannten Hamburger Produzenten Duo Digitalism.
Dexter - Der Amsterdamer Labelchef von Klakson beehrt uns mit einem knietief deepen Electro Live Act.
Justus Köhncke - Das Kölner Urgestein macht das was er am besten kann. Er webt uns einen Traum aus dem deepstem Disco-House Shit.

Anette Party, Jäger90, Matze Cramer und Maxim von und zu Terentjev sorgen zu guter letzt noch dafür, dass wir bis nächste Woche nicht mehr schlafen wollen.

******************************

DO/10/08/06 Beginn 22:00 Eintritt frei
MUNICH RUMBLE
Filmlectrure: CRY, BABY, CRY
Mit DIDI NEIDHART
RALF SUMMER
ALBERT PÖSCHL
Wenn die Temperaturen steigen, dann steigen auch die Emotionen. Nicht nur zwischen den Geschlechtern, sondern auch zwischen den Klassen und den sie repräsentierenden Jugendgangs. In John Waters genialer wie zitatreicher 1989er Hommage an die Juvenile Delinquency-Filme der Rockin' 50s "Cry Baby" ist Johnny Depp (als Wade "Cry Baby" Walker) nicht nur in seiner ersten
coolen Filmrolle, sondern auch als Rebell und Gangchef der ruppigen
Rockabillies "The Dropes" (u.a. die Ex-Porno-Queen Tracy Lords sowie Iggy Pop) zu sehen. Mehr zum Thema gibt es dann wie immer Live vor Ort von Didi Neidhart (skug), gefolgt von einem Rockin' Munich Rumble mit Albert "Hounddog" Pöschl & Ralf
"Sundance" Summer.

 

FR/11/08/06 Beginn: 23:00 Eintritt 10 € (6 € < 24:00) INPUT/OUTPUT INC. LABELNIGHT TOBIAS SCHMIDT live
(No Future/Tresor/Disko B, Brighton)
JASON LEACH OF SUBHEAD live
(Subhead/House Of Fix, Newcastle)
CYNTHIA
(I/O, Stockholm)
Input/Output ist die Label Plattform des No Future Industrial Techno Pioniers Tobias Schmidt. Dort veröffentlichen solche Weltklasse Trash-Technohelden wie Si Begg, Dave Tarrida, Neil Landstrumm oder eben Tobias selbst und Jason Leach von Subhead und House Of Fix, der ja bei unserer Garteneröffnung schon den Dancefloor in Schutt und Asche legte. Wir freuen uns auf eine bunte, trashig-explosive Mischung aus Techno mit stark industriellem Einschlag, düsteren Electro und kaputten Breakbeat aus den Fingern des einzigartigen Tobias Schmidt und des sagenumwobenen Jason Leach. Nicht, dass nachher jemand behauptet er wäre nicht gewarnt gewesen.

 

SA/12/08/06 Beginn 23:00
Eintritt 8 € (5 € < 24:00)
RESIDENT FOR PRESIDENT
NEULAND live
PLAYLOVE/81
BEATNIK
Heute Abend besorgen uns unsere Residents Playlove/81 und Beatnik gemeinsam mit dem Münchner Newcomer Live Act Neuland die extradicke Packung Synapsen-Massage durch ayurvedischen Minimal und karmisch korrekten Techno. Das knistert, knuspert und kracht in allen Ecken bis ihr komplett durchmassiert seid. Da liegt der Funk genau zwischen den Beats. Weniger ist mehr, ist am meisten! Alles Shanti, oder was?

 

MO/14/08/06 Beginn 23:00 Eintritt 8 € (5 € < 24:00)
MOUNT SIMS (Gigolo, Los Angeles)
MOONER vs. POLLYESTER
COWBOY MARC (NYC)
Eigentlich stammt Matt Sims aka Mount Sims aus einer Musikerfamilie aus Milwaukee. Einer seiner Brüder spielte sogar für Curtis Mayfield, Barry White und Giorgio Moroder Gitarre und vererbte ihm später eine 5.000 Exemplare starke Plattensammlung. Die Mutter schenkt Matt die erste Gitarre und Matt lernt im Laufe der Jahre noch (sage und schreibe) 23 weitere Instrumente. Schnell langweilt ihn das Heimatkaff in dem es ausser Bier und Harley Davidson nicht viel zu entdecken gibt. Er zieht in den Sündenpfuhl Los Angeles, baut Veranstaltungsreihen auf, arbeitet als Model, flirtet mit der Modeindustrie und veröffentlicht zwei Alben auf Gigolo. Hier und heute live am DJ Pult der Roten Sonne mit der extrabreit gepackten Plattenkiste Mount Sims aus der Stadt der Engel.

 


DO/17/08/06 Beginn 22:00 Eintritt frei
MILLIONS OF IMAGES pres:
IT'S ALL GONE PETE TONG
HIAS WRBA vs PETE THONG
It's All Gone Pete Tong ist eine Komödie über das tragische Leben des besten DJs auf der Welt Frankie Wilde. Als Genie auf seine eigene Art hat er es geschafft den Olymp der DJs und das opulente Leben der Superstars zu erreichen. Er lebt mit seiner preisgekrönten Frau in seiner preisgekrönten Villa auf Ibiza als die Katastrophe ihren Lauf nimmt. Gehörsturz. Wie klingen nun seine Sets? Seine Remixe? Er stürzt in eine tiefe Depression. Wird er seinen Weg zurück finden? Will er ihn überhaupt noch finden? Das Leben ohne Gehör ist sehr anders! Hias Wrba spielt uns die Antwort auf 2 Plattenspielern und einem Mischpult nach dem Film vor.

 

FR/18/08/06 Beginn 23:00 Eintritt 8 € (5 € < 24:00)
SMASH TV live (Bpitch, Berlin)
JÄGER90
DER "L"
Seit 1989 schraubt Holger Zilske schon an den Maschinen. Als er dann 1999 Bpitch Labelchefin Ellen Allien kennenlernt ändert sich alles. Das Debut Album Electrified erscheint und wird von Presse und Publikum begeistert aufgenommen. Der digital übersteuerte Electro-Techno des Berliners überzeugt auf der Tanzfläche. Danach arbeitet er im Studio mit Ellen, Tok Tok, Golden Boy und Soffy O, was die Veröffentlichung des zweiten Longplayers Bits For Breakfast verzögert. Die beiden jüngst erschienen Maxis Air/Earth und Yellow Asteroids sind so überzeugend, dass wir nicht drum herum kommen Smash TV live in die Schaltzentrale der Roten Sonne zu holen. Mal verspielt - mal straight rockende Techhouse- und Electrotunes in bester Bpitch Manier.

 


SA/19/08/06 Beginn 23:00 Eintritt 8 € (5 € < 24:00)
ACID PAULI live
(Disko B/Console, Muc)
KRAUSNIK
(South of Heaven, Konstanz)
KOTTAN
(ORF 2, Oberösterreich)
Es ist mal wieder an der Zeit für ein dickes Acid Pauli Heimspiel. Der ungekrönte Bootleg Weltmeister spielt sich kreuz und quer durch die Musikgeschichte und vergisst dabei niemals die schön tanzbaren Console Beats drunter zu legen. Mit im Gepäck die beiden K's, Krausnik und Kottan. Let the good times roll!!!

 

DO/24/08/06 Beginn 22:00 Eintritt 5 €
DAS GELBE HAUS GEHT AUS
AUDILET live
HOMETRAINER vs. DIE ZWEI 3-D BRILLEN
AL-X vs. MARTIN LOSER KING
MISS MOLL vs. DOKTOR DUR
VISUALS: KAUNDOWN
Das gelbe Haus ist eine feierfreudige Wohngemeinschaft aus Weilheim, die seit Jahren Parties in Ihren eigenen vier Wänden veranstaltet. Aus dieser WG setzt sich die neu und eigens für diesen Abend gegründete Band (Audilet) zusammen. Den Rest des Abends bestreiten diverse Berufsfeierschweine, die sich gegenseitig bebatteln....Und natürlich gibt es auch den ein oder anderen Geburtstag zu feiern.

 

FR/25/08/06 Beginn 23:00 Eintritt 8 € GREAT STUFF SUMMER SESSIONS
LÜTZENKIRCHEN
(GS, Düsseldorf)
MARTIN EYERER
(GS, Stuttgart)
FLYNN
RAINER WEICHOLD
+ very special guests
DMS live
Eines der aufstrebendsten deutschen Labels 2006, Great Stuff Recordings aus München, präsentiert sich seit Februar 2006 einmal pro Monat in der Roten Sonne am Maximiliansplatz. Nach erfolgreichen Gastauftritten von GusGus, Damian Lazarus, Cassius und Gregor Tresher bei den GSR Nächten ist es nun an der Zeit eine kleine aber feine Session mit den "hauseigenen" Künstlern zu feiern. Lützenkirchen aus Düsseldorf, der Stuttgarter Martin Eyerer und die unglaublichen DMS aus München werden dem Abend den speziellen Great Stuff Stempel aufdrücken. Ihre Releases waren prägend für das Label und trugen massgeblich zur Nominierung zum Best Label 2006 bei den Deutschen Dance Awards bei. Unterstützt werden sie von den GSR Haus und Hof Residents Flynn und Rainer Weichhold. A night full of electronica and rockin' beats.

 

FR/26/08/06 Beginn 23:00 Eintritt 8 € (5 € < 24:00)
PRINZENROLLE
The Prince of HipHouse vs. The Prince of Dance
TYREE COOPER vs. ELBEE BAD
(Gigolo/Lasergun, Chicago)
MIGUELLE
Tyree Cooper auch bekannt als The Prince Of Hip House und Elbee Bad besser bekannt als The Prince Of Dance beehren die Rote Sonne. Hiermit haben wir zwei Oldschool Superhelden der Extraklasse eingeladen. Tyree ist seit ende der 80er bis heute mit einer ganzen Karawane von Pseudonymen und Top HipHouse, House und Chicago Produktionen unterwegs. Elbee Bad überzeugt ebenfalls schon sehr lange durch knietief rockenden Electro und Tech-House auf Lasergun und Gigolo. Gemeinsam bieten uns die beiden ein Monster PingPong Old- und New School Mix mit dezenten MC Einlagen vom Meister Tyree Cooper. Jack-Jack-Jack-Jack-Jack-Jack Your Body!!!

 

MI/30/08/06
Einlass 21:00 Beginn 22:00 Eintritt VVK 10 € / AK 12 €
CANDY CLUB SPEZIAL
YOU SAY PARTY! WE SAY DIE! live
THOMAS LECHNER
Musikalisch verbinden You Say Party! We Say Die! die Energie von Blondie oder den X Ray Spex mit der schrägen Experimentierfreude von Devo. Sängerin Becky Ninkovic wirbelt über die Bühne, wie man es sonst höchstens von Yeah Yeah Yeah`s-Sängerin Karen O gewöhnt ist. Textlich hat man seit dem ersten Le Tigre-Album kein solches Manifest mehr gehört. Kurzum: You Say Party! We Say Die! machen nicht nur großartigen Electro-Punk, sondern nicht mehr und nicht weniger als Popmusik im besten Sinne. Im Rahmen eines Candy Spezial erwartet uns ein explosiv tanzbarer Abend der die Lebenslust in den Himmel schreit.

 

DO/31/08/06 Beginn 22:00 Eintritt 4 €
LOST in MUNICH
PERDEX live
DJ EX
FRAU JÄGER
Dieses Mal bringt uns Lost in Munich ein faustdickes Paket düstersten Electro. Und wenn ich Electro sage, dann meine ich richtig boshaft deepen Electro á la Drexciya, Bunker oder Viewlexx. Kein Electroclash - Kein Electrotechno - Kein Italo-Disco! Nur purster schwarzeer Electro von der dunklen Seite des Mondes. Wir heißen Dieter aka Perdex, Burns aka Ex und Frau Jäger aka Die Böse Möse herzlich willkommen und wünschen uns zurück in die Schaltkreise der guten alten 808!

Preview September:
01.09. Alex Under live
15.09. Cristian Vogel
16.09. Tobias Thomas + Schäben & Voss feat. Schad Privat
22.09. Abe Duque, Tijan T. und Gene Le Fosse live
29.09. Rex The Dog live
30.09. Mediengruppe Telekommander DJ-Team


top ^^^^

back <<<