DO/01/03/07

Einlass 20:30
Beginn 21:30
Eintritt 14 €

CLUB2 präsentiert: YOUNG JAMES LONG live, DYSE live

P.W.Long, ehemals Kopf der genreprägenden "Touch And Go"-Band Mule, deren Einfluss auf eine ganze Szene und Epigonen wie Jesus Lizard, Laughing Hyenas, Cows oder Zen Guerilla nicht hoch genug bewertet werden kann, ist heute mit seinem neuesten Vehikel am Start. Dies besteht aus Taylor Young (Young Heart Attack, Polyphonic Spree) und Kirkland James (Tenderloin). Zu hören gibt es krachigen SouthernBlues-Rock, wobei kein Stück länger als zwei Minuten ist. Als explodierendes Sahnehäubchen vorab gibt es NoiseRock vom Gitarre/Drum-Duo Dyse.

 

FR/02/03/07

Einlass 23:00
Eintritt 8 € (5 € < 24:00)

Club Moral präsentiert: JAN-ERIC KAISER (Areal/Köln), SCHARRENBROICH, STEREO aka NONAME

...Im Märzen der Raver die Rösslein anspannt. Gestiefelt und gespornt geht es mit dem "CLUB MORAL" in den Frühling. Zu Gast bei unserer hedonistischen Feierorgie ist diesmal der Areal Haus & Hof Zeremonienmeister und Total Confusion Resident Dj Jan-Eric Kaiser. Mit ihm hinter den Plattenspielern ist noch keine Party nüchtern geblieben. Und wo gefeiert wird, da dürfen die beiden Residents Stereo und Scharrenbroich natürlich nicht fehlen. Nichts wie rein ins Vergnügen - Die nächste Fahrt geht rückwärts.

 

SA/03/03/07

Einlass 23:00
Eintritt 9 € (6 € < 24:00)

ANETTE "GEBURTSTAGS"PARTY: EAT live (dnp-music, Berlin), QUIETPOINT live (Pastamusik, Kamschatka), LUKA MAJIC (Pastamusik, Brüssel), Jäger 90 (Pastamusik/Engelreich, Roter Stern), Jack Guzik (Pastamusik, NY), Anette Party (PastaRoteSonneMusik, MuC)

Anette Party, die gute Seele der Roten Sonne und die guten Seelen von Ministry of PASTA feiern gemeinsam Geburtstag. Alle anderen feiern Fasching, das Leben, die Liebe und sich selbst. Für fast umsonst und so lange wir Spaß daran haben!!!
H-A-P-P-Y B-I-R-T-H-D-A-Y!!!

 

MI/07/03/07

Einlass 20:30
Beginn 21:30
Eintritt  14€ (12€ VVK Optimal & MünchenTicket)

CLUB2 präsentiert: ELENI MANDELL live, RIOT NOT DIET DJ TEAM

Die kalifornische Songwriterin Eleni Mandell, bekannt für ihre verführerische Stimme und ihre lakonischen Texte, kommt mit ihrem neuem Album Miracle of Five in die Rote Sonne. Ihre skurrilen Songtexte, die sie spärlich instrumentiert vorträgt, verweigern sich konsequent dem leicht verdaulichem Mainstream und stecken voll scharfsichtiger Beobachtungen abseitiger Gefühle und Situationen des Lebens. Danach gepflegte, femmale Tanzmusik mit dem enthusiastischem Riot Not Diet DJ Team.

 

FR/09/03/07

Einlass 23:00
Eintritt 9 € (6 € < 24:00)

RETURN TO BASS IV: Marcho aka The Ambulat (Freude am Tanzen/Elster Records, Jena), ComplexIT live (Deepdownunderground, Monaco), Migumatix (Pocketgame, Rote Sonne, Monaco), Ron Elektron (Complexian DJ, Monaco)

Hinter dem Synonym Marcho aka The Ambulat steckt der gebürtige Jenaer Marko Büchel. Im Jahre 1991 startete er seine DJ Karriere, gehörte ab 1998 mit zur Gründungsformation des Labels Freude am Tanzen und zählt zu den Resident DJs im Kassablanca zu Jena. Nach zahlreichen beigesteuerten Tracks, publizierte er seine zweite EP "The Music that I Live" auf Freude am Tanzen (FAT010). Der Höhepunkt war bisher der Remix für Golden Boy und Miss Kittin auf der Hamburger Base Ladomat 2000. Inzwischen veröffentlichte er seine dritte Solo EP "Tausent Tele Tipps" auf Elster Recordings (Neuton), bastelt fleißig an neuen Tracks für seine vierte Solo EP "Bobparkplatz" auf anny-jack recordings und plant außerdem mit seinen DJ- und Producer - Kollegen die Wiedergeburt des Jenaer "M-bass-y" Labels.
... und das aus Thüringen nicht nur feiste Bratwürste kommen, dürfte bekannt sein! Die Formation ComplexIT sorgt live mit Beats, Cuts & Raps für die Präsenz der Electro-Fraktion. Zwischen dirty Talk, dark Vocoder-Bass und sexy Booty - Performance jammen drei Freaks heute Abend um die Wette. Abgerundet wird diese wilde Mischung aus Minimal2Maximal Rave, ElectroBass und DiscoDrama von den Vinyl-Artisten Migumatix und Ron Elektron.

 

SA/10/03/07

Einlass 22:00
Eintritt 8 € (5 € < 24:00)

CANDY CLUB präsentiert: SHEILA CHIPPERFIELD, THOMAS LECHNER

Nach langer Pause holen wir uns wieder einmal die ehemalige Bassistin der legendären Indierock-Band Elastica auf die Party. Sheila Chipperfield wird neue Musik aus den Londoner Clubs mitbringen; Ihr Spektrum reicht dabei von Electro bis Gitarre, so wie das dem Candy Club auch sonst liegt...

 

FR/16/03/07

Einlass 23:00
Eintritt 10 € (6 € < 24:00)

LEGENDEN! DJ PIERRE (djpmusik.com, Chicago), MAXIM TERENTJEV, MATZE CRAMER

Nathaniel Pierre Jones aka DJ Pierre gilt als Erfinder von Acid House und Wildpitch und zusammen mit Spanky und Herb J formierte er als Phuture, die irre Acid Supergroup, die uns in nie gekannte musikalische Dimensionen katapultierte. Legendär Meilensteine der Housemusic wie "Acid Trax", "Fantasy Girl" und "What is house music?". Akrobatische Unterstützung der besonderen Art leisten wie immer Maxim und Matze, die ihre Definition von Deephouse präsentieren werden.

 

Sa/17/03/07

Einlass 23:00
Eintritt 10 €

GREAT STUFF special: TRESHER´s GEBURTSTAG feat. DEETRON live, GREGOR TRESHER Birthday Set, FLYNN, RAINER WEICHHOLD

Seit 2005 ist Gregor Tresher, der Mann aus hessischen Landen, der heiß gehandeltste Newcomer auf deutschem Elektro-Boden. Seine Releases auf Anthony Rothers Label Datapunk und neuerdings auch auf dem furiosen Münchener Ortsansitzer Durchstarter-Label GreatStuff schreiben bereits jetzt Clubgeschichte. Der Remix des Väth und Rother Tracks "Komm" auf der Cocoon Compilation E plus zwei eigene Tracks öffneten ihm endgültig den Weg in den musikalischen Führungshimmel.
Von der obersten Etage aus beschallt er somit das Feld von London bis Budapest, von Madrid bis Athen, von Berlin bis Marseille an allen wichtigen Clubstationen mit seinem spannungsgeladenen Set zwischen minimalem Techhouse bis Elektro und undergroundig eingängigen Sounds. Und um 0.00h heißt es dann auch noch hoch die Tassen auf den guten Mann, der seine Geburtstagsfeier an diesem Abend natürlich extra in die Stadt seines neuen Lieblingslabels gelegt hat.
In der Roten Sonne im Rahmen der allmonatlichen GreatStuff Label Night trifft er auf den aufkommenden Stern am Himmel des Techno Sam Geiser aka Deetron. Der bereits seit den 90ern hochaktive Schweizer startete seine Karriere ´94 mit einer Residency im Züricher Rohstofflager und machte seinen schnell erfolgreichen Weg über den ersten Release in ´97 aka "Soulmate" bis hin zu seinem festen Standbeindasein auf dem belgischen Labels Music Man. Diverse Remixe für fette weltweite Acts wie Samuel L. Session, Ben Sims, Ennio Morricone, Victor Simonelli, Gary Martin, Funk D'Void, Joris Voorn, Smith & Selway und Detroit Grand Pubahs folgten step on step.
Wir dürfen auf diese Battle der Extraklasse gespannt sein! Erneut heißt es also, bitte anschnallen, die Abfahrt ist Programm, die Sonne der Nacht scheint wieder ...

 

DO/22/03/07

Einlass 22:00
Eintritt 14 €

LAURENT GARNIER (F-Com, Paris), LESTER JONES (Kurbel, Optimal)

Laurent Garnier zählt als DJ, Produzent und Labelbesitzer zu den wichtigsten Figuren in der elektronischen Musik. Seine stets nächtelangen Sets besitzen eine enorme stilistische Bandbreite. Von Deephouse über Electro, von Disco zu Detroit Techno, von Industrial zu Pop, ... kein anderer vermag den musikalischen Bogen so geschmacklich sicher und anspruchsvoll zu spannen. Hier spiegelt sich seine langjährige Laufbahn als DJ - er begann bereits in den 80ern im legendören Hacienda zu Manchester - und seine grenzenlose Leidenschaftlich als Musikfan wieder. Dies bewies er auch bei seinem letzten Besuch in der Roten Sonne mit einem grandiosen, völlig euphorisierenden Set. Wir lieben ihn dafür!

 

FR/23/03/07

Einlass 23:00
Eintritt 9 € (6 € < 24:00)

TERRENCE DIXON (Background, Detroit), ANDY VAZ live (Background, Düsseldorf), PLAYLOVE/81

Unsere allseits geliebte Nathalie aka Playlove/81 freut sich schon lange auf diesen Abend. Terrence Dixon, der schon auf Labels wie Metroplex, Tresor und Background veröffentlichtete, wird beweisen, dass man in Detroit am Mischpult anders agiert als anderswo. Sein Labelchef von Background, Andy Vaz, wird diesen Abend mit seinem, trotz voll von komplexen Arrangements, minimalem Live-Set abrunden.

 

SA/24/03/07

Einlass 23:00
Eintritt 8 € (6 € < 24:00)

DUBSTEPPER II: SKREAM (Tempa, London), UPSTART, DUBPACK MINGA feat. Noe Knockout & Friends

Ollie Jones alias Skream sorgte mit "Midnight Request Line" für einen der Konsenstracks des letzten Jahres und mit seinem Debutalbum auf Tempa hat er bereits ganz unbeschwert und locker mit seinen 21 Jahren entscheidend die Entwicklung des Dubsteps mitgeprägt. Auf seiner Radiosendung "Stella Sessions" (auf dem Londoner Piratensender Rinse FM /www.rinse.fm) gibt es fast jede Woche neue Stücke von ihm zu hören, und die begeistern nicht nur Techno-, Elektro- und Dubheads. Sogar Hot Chip hat nen Remix angefragt und Ricardo Villalobos war vom Skream Sound dermassen fasziniert, dass er gleich einen seiner Tracks remixte. Put de Bass on it´s Skreamania!

 

DI/27/03/07

Einlass 20:30
Beginn 21:30
Eintritt 12 €

CLUB2 präsentiert: THOMAS BELHOM live

Grenzen, egal ob musikalische oder geografische, mag Thomas Belholm gar nicht. Abschaffen kann er sie nicht. Deshalb ignoriert er sie einfach auf seinem Album NO BORDER. Es ist ein Album, dass weder Nationalität noch Aufentshaltgenehmigung braucht. Der Percussionist Thomas Belholm, der bei den Aufnahmen von seiner Frau und Muse Viva Yason unterstützt wurde, lässt sich nicht in irgendeine musikalische Schublade stecken, ganz gleich, ob sie nun Folk, Country, Jazz, Chanson oder sonst wie heisst.

 

DO/29/03/07

Einlass 20:30
Beginn 21:00
Eintritt  9 €

Normal-Records & IntimDJ Cpt. Schneider presents: HEAVYbreathing! - The Sounds Of Sex, KOSHKA VALERIANKA PHANTOM BAND live, JOY BAMGBOLA live, DD NEIDHART, INTIM DJ CPT. SCHNEIDER

Leidenschaftlich gestöhnt, geräuschvoll hyperventiliert und orgiastisch geschrieen - das ist das musikalische Credo von HEAVYbreathing! - The Sounds of Sex: die in vier Teilen erscheinende CD-Compilation-Serie aus dem Hause Normal, zusammengestellt vom Intim DJ höchstpersönlich. Das Stöhnen als musikalisches Element steht logischerweise somit an diesem Abend im Zentrum. Egal ob Blues, Techno, Reggae, Rockabilly, HipHop, New Wave oder Jazz, die Lust kennt musikalisch weder Scheuklappen noch Berührungsängste. STAY COOL - BE HOT!

 

FR/30/03/07

Einlass 23:00
Eintritt 9 € (6 € < 24:00)

GEBRÜDER TEICHMANN live (Festplatten/Disko B, Berlin), BEATNIK, KOTTAN

Die ursprünglich aus Regensburg stammenden Brüder und Wahl-Berliner gründeten ihre erste Punk-Band im zarten Bubenalter von 9 und 13 Jahren und heute, einige Sommer später, rocken sie noch gemeiner, erbarmungsloser, du hast Schweisstropfen auf der Stirn (und vielleicht ein paar Festplatten im Schrank). Ihre Live-Sets sind unvergleichlich, denn die Gebrüder Teichmann entlocken ihren Synthies, Drumcomputern und Effektgeräten höchst organische (lebendige!), sich wellenförmig in den Tanzkeller verbreitende Soundskulpturen, die dich sicher über die hypnotisch erdigen Grooves führen. Kein DJ/Producer-Duo hat mehr Länder bereisst, ist so charmant herzlich und immer musikalisch open minded geblieben wie unsere Teichies!

 

SA/31/03/07

Einlass 23:00
Eintritt 9 € (6 € < 24:00)

MODESELEKTOR dj-set (Bpitch, Berlin), ACID PAULI dj-set (Console, Weilheim)

Vor einem halben Jahr durften wir ihren fabelhaften Live-Act bewundern, heute beehren uns die beiden Berliner Jungs mit einem Modeselektor DJ-Set in der Roten Sonne, bei dem sie auf BPM oder überflüssige Geschmacksbarrieren keine Rücksicht nehmen werden. Welcome to the very, very wild Style of Modeselektor mit freundlicher Unterstützung von unserem Acid Pauli.

 

 

ROTE SONNE

Maximiliansplatz 5
80333 München

t: 55 26 33 30 club
m: booking@rote-sonne.com

 

top ^^^^

back <<<